Energie Balancierung

Normalweise benutzt man eine Stimmgabel, um ein Musikinstrument zu stimmen. In unserem Fall verwenden wir sie allerdings als Hilfsmittel, um eine harmonische Einheit  von Körper und Geist zu schaffen. Das ist die Voraussetzung für ein ausgewogenes Miteinander des ganzen Systems.

Die fünf Stimmgabeln entsprechen den fünf Elementen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin. Dort geht man davon aus, dass heftige Emotionen bestimmte Organe beeinträchtigen und beschädigen können. Zum Beispiel belasten starke Wut, Stress und Reizbarkeit die Leber und schwächen auch die Gallenblase.


Wird eine solche Energie nicht abgeleitet und eher unterdrückt, dann sammelt sie sich im Körper und es entstehen Imbalancen.


Die Stimmgabel kann, bei fachgerechter Anwendung, helfen diese aufgestauten Emotionen zu lösen. So ist es möglich, immer einmal wieder kommende und gehende Schmerzen endgültig loszulassen. In solchen Fällen, wo bestimmte Körperteile, ein spezieller Stresszustand und ein konkretes Gefühl eine Verbindung eingehen, ist es nicht einfach, schmerzfrei zu werden. Es reicht selten aus, dass man nur mit dem Körper oder nur mit dem Geist arbeitet, um heil zu werden. Der Klang der Stimmgabeln setzt Prozesse in Bewegung, die Körper und Geist harmonisieren.

Jede der fünf Stimmgabeln entspricht bestimmten Organen und Gefühlsrichtungen sowie einem Element aus der TCM
 

  • Das längste Instrument wird der Erde zugeordnet. Damit werden Mitgefühl, Verstand, Vertrauen und Kontakt mit Welt repräsentiert. Die zugehörigen Organe sind Milz und Magen. Ist die Erdenergie beispielsweise zu schwach, dann grübelt man viel und sorgt sich oft. Die Gedanken laufen im Kreis und finden kein Ende.
  • Die zweitlängste Stimmgabel steht für das Feuer. Dieses Element drückt sich in Liebe, Freundschaft , Humor, Freude und Lachen aus. Herz, Dünndarm, Herzbeutel und der Dreifacherwärmer werden als entsprechende Organe angesehen. Ist die Feuerenergie eines Menschen schwach, dann fällt es ihm schwer offen zu sein und er verschleißt sein Herz.
  • Die mittlere Stimmgabel entspricht dem Wasser. Das hat Bedeutung für das Urvertrauen zum Leben, für Selbstvertrauen und den eignen Willen. Die zugehörigen Organe sind Blase und Nieren. Wenn die Wasserenergie von geringer Qualität ist, dann wird jeder kleine Stress unerträglich. Man ist schnell erschöpft, oft leicht depressiv und leidet unter Antrieblosigkeit.
  • Und so weiter,,,,


Alle starken Emotionen sind fähig, bestimmte Organe zu belasten oder gar zu beschädigen. Durch die Anwendung der fünf Stimmgabeln schaffen wir es, gestaute Energie und ungute Gefühle zu lösen. Sie helfen besonders bei immer wiederkommenden Beschwerden wie Schulterschmerzen, Migräne, Hexenschuss und ähnlichen Symptomen.

 

 

 

 

 

 

Masayo Yoshimoto-Hugo

Shiatsu-Praktikerin und Qigong Lehrerin

 

Tel.: 015 777 892 810/ 0176 2390 1030

 

 

 myoshimoto64@aol.de

 

Shiatsu+Klangschalenmassage

Behandlungsraum

 

Mittenwalderstr. 46

10965 Berlin/ Kreuzberg

U 7 Gneisenaustr